Zum Hauptinhalt
Landgericht Chemnitz vom 05.06.2018 vom 05.06.18

Medizinrecht - Arzthaftungsrecht - Behandlungsfehler: Fehlerhafte Nagelung einer Humerusschaftfraktur, LG Chemnitz, Az.: 4 O 1630/16

Chronologie:
Die Klägerin erlitt während einer Mutter-Kind-Kur durch einen Sturz eine Fraktur des rechten Oberarms. Im Hause der Beklagten wurde der Bruch lediglich genagelt, es unterblieb indes eine Verplattung. In der Folge wurde eine Revisionsoperation erforderlich, um den eingebrachten Nagel zu entfernen. Die Klägerin leidet seither unter neurologischen Defiziten.

Verfahren:
Das Landgericht Chemnitz hat den Vorfall mittels eines unfallchirurgisch-orthopädischen Gutachtens hinterfragen lassen. Im Ergebnis stellte der Gutachter u.a. fest, dass "aufgrund der konkret vorliegenden Bruchsituation zumindest die retrograde Marknageltechnik kontraindiziert war". Die Parteien haben sich sodann auf eine pauschale Abfindung von rund 20.000,- Euro geeinigt.

Anmerkungen von Ciper & Coll.:
Das gesamte Verfahren zog sich erfreulicherweise lediglich etwa ein Jahr hin, einschließlich der Einholung des medizinischen Gutachtens, sowie der Terminierungen und des Vergleichsabschlusses. Eine derart kurze Verfahrensdauer stellt im Bereich der Arzthaftung nicht den Regelfall dar, stellt der sachbearbeitende Rechtsanwalt D.C. Mahr LLM, Fachanwalt für Medizinrecht fest.

Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Versäumnis der weiteren Befunderhebung durch 3 verschiedene Ärzte führt zu Tod des Erblassers

Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: potenzielle Fehldiagnose und relevante Behandlungsverzögerung bei Krebserkrankung

Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Teil eines Drainageschlauchs bleibt 2 Jahre lang unbemerkt in Brust des Klägers

Weitere Prozesserfolge laden...

Medizinrecht - Arzthaftungsrecht - Behandlungsfehler: Fehlerhafte Nagelung einer Humerusschaftfraktur, LG Chemnitz, Az.: 4 O 1630/16

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (2)
Statistik Cookies tracken den Nutzer und das dazugehörige Surfverhalten um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen